Leistungen

Jede Frau hat ihre ganz eigenen Bedürfnisse. Ob Schwangerschaft, hormonelle Umstellung oder Krankheit – wir gehen ganz individuell auf Ihr Anliegen und Ihre Lebenssituation ein und finden für Sie die bestmögliche Behandlung. Hierzu bieten wir zahlreiche Untersuchungsangebote, die auf Wunsch auch über die gesetzlichen Krankenkassenleistungen hinausgehen. Unser Behandlungsangebot umfasst folgende Leistungen.

Dopplersonographie

Die Dopplersonographie ist eine Überwachungsmethode des gefährdeten Fetus in der Gebärmutter.
Die dopplersonographisch gemessene Blutflussgeschwindigkeit ist in der Lage nicht nur momentane Zustandsbilder des Schwergrades einer Mangelversorgung des Fetus zu liefern, sondern auch prospektive Aussagen der weiteren fetalen Entwicklung zu treffen.

3D- und 4D-Ultraschalluntersuchung

Im Gegensatz zum klassischen zweidimensionalen Ultraschallbild kann bei der 3D-Ultraschalluntersuchung der Fötus in der Gebärmutter auch als dreidimensionales Bild dargestellt werden. Beim 4D-ultraschall hingegen geschieht die dreidimensionale Darstellung in Rechtzeit, d.h. es werden die Bewegungen des ungeborenen Babys aufgezeichnet. So können auch Gestik und Mimik des Babys dargestellt werden.

Schwangerschaftsvorsorge

Neben den klassischen und erweiterten Ultraschalluntersuchungen bieten wir zusätzliche Untersuchungen an, die Ihnen mehr Gewissheit während der Schwangerschaft über den Gesundheitszustand Ihres Babys geben.

Toxoplasmose: Als reine Vorsorgemaßnahme testen wir Sie auf die verbreitete Parasitenerkrankung, die schädlichen Einfluss auf das Kind im Mutterleib haben kann.

Cytomegalie: Als reine Vorsorgemaßnahme testen wir Sie auf die verbreitete Virenerkrankung, die während der Schwangerschaft gefährlich für das heranwachsende Kind sein kann.

Parvovirus B19: Der auch als „Ringelröten“ bekannte Erreger verläuft häufig ohne Symptome und kann zum Absterben des Fötus führen. In unserem Labortest können wir diese häufige Virusinfektion frühzeitig feststellen.

Fehlbildungsdiagnostik

Bei dieser vorgeburtlichen Ultraschalluntersuchung können wir den Gesundheitszustand der Organe Ihres Babys im Mutterleib feststellen. Dies ist insbesondere bei Auffälligkeiten während einer normalen Ultraschalluntersuchung sowie bei bekannten mütterlichen Vorerkrankungen mit erhöhtem Fehlbildungsrisiko empfehlenswert. 

Krebsvorsorge

Neben den klassischen Vorsorgeuntersuchungen wie der Ultraschall der Brust, Mammographie oder die Spiralkontrolle bietet unsere Praxis spezielle erweitere Maßnahmen, die eine bessere Krebsvorsorge gewährleisten.

Krebsvorsorge Plus: Diese Untersuchung umfasst eine Ultraschalluntersuchung beider Brüste und des inneren Genitalbereiches sowie eine Urinuntersuchung inklusive mikroskopischer Untersuchung.
Dünnschicht-Pap-Test: Dank dieser hochmodernen Methode zur Krebsdiagnose können heute 100 Prozent der entnommenen Zellen auf Krebs untersucht werden.

Dünnschicht-Pap-Test: Dank dieser hochmodernen Methode zur Krebsdiagnose können heute 100 Prozent der entnommenen Zellen auf Krebs untersucht werden.

HPV-Test: Humane Papillomaviren (HPV) sind einer der Hauptursachen für die Entstehung von Tumoren im Gebärmutterhals, einer der häufigsten Krebserkrankungen bei Frauen. Bei frühzeitiger Erkennung durch diesen Extra-Test bestehen sehr gute Heilungschancen.

Gerne beraten wir Sie ausführlich zu unseren umfassenden Angeboten der Krebsvorsorgeuntersuchung.

Krebsnachsorgeuntersuchung

Zu unserer Krebsnachsorge gehören regelmäßige Untersuchungen und die fortlaufende Betreuung unserer Patientinnen in Fragen der Folgen der Erkrankung, weiterer Therapieangebote sowie der psychologischen Krankheitsverarbeitung.

Beratung zur Empfängnisverhütung

Gerne beraten wir Sie zu natürlichen, mechanischen, chemischen und hormonellen Mittel zur Empfängnisverhütung sowie zur postkoitalen Verhütung und finden mit Ihnen gemeinsam die für Sie beste Verhütungsmethode. Darüber hinaus führen wir auf Wunsch sämtliche Tests auf Geschlechtskrankheiten und Schwangerschaft durch.

Einlage von Spirale

Wir beraten Sie gerne bei Ihrer Entscheidung für eine Kupfer- oder eine Hormonspirale. Nach vorherigem Krebsvorsorge-Abstrich und Ultraschalluntersuchung kann die Spirale eingelegt werden und 14 Tage nach Einlage nehmen wir eine Ultraschall-Nachuntersuchung vor.

Impfungen und Impfberatung

Impfungen – insbesondere gegen Gebärmutterhalskrebs – sind ein wichtiger Bestandteil der Gesundheitsvorsorge und helfen dabei, schweren Erkrankungen vorzubeugen. Gerne beraten wir Sie zu sinnvollen Impfungen z. B. bei Schwangerschaft, Kinderwunsch sowie bestimmten Alters- und Risikogruppen und führen diese auch durch.

Mädchensprechstunden

Gerade für Mädchen und junge Frauen ist es wichtig, vor dem ersten Besuch beim Frauenarzt Ängste abzubauen und ein Vertrauensverhältnis zu entwickeln. Deshalb gehen wir in unserer speziellen Mädchensprechstunde ausführlich auf alle Fragen und Anliegen ein, die sich rund um unsere Praxis, die Veränderungen des Körpers und zukünftige Untersuchungen ergeben.

Wechseljahressprechstunde

Wir begleiten Sie von Beginn an bei hormonellen Umstellungen in dieser neuen Lebensphase und beraten Sie zu unterstützenden Behandlungen wie eine Hormonanalyse sowie verschiedene Therapie und Medikationsmöglichkeiten.

Laboruntersuchungen

Die exakte Analyse im Labor kann ein erster wichtiger Schritt in der Diagnostik und damit in der erfolgreichen Behandlung sein. Deshalb bieten wir in unserer Praxis sämtliche gängigen Laboruntersuchungen an wie z.B. Hormonanalyse, Blut-, Stuhl- und Urintests sowie Tests auf Geschlechts- oder Tumorerkrankungen.

Injektions-Lipolyse

Als Mitglied im Netzwerk Lipolyse bieten wir in unserer Praxis die professionelle Reduktion kleinerer Fettpolster mittels Fettweg-Spritze. Die neuartige Injektionsbehandlung bewirkt ein Abschmelzen des Fettes in verschiedenen Körperregionen wie Gesicht, Hüfte, Gesäß, Oberschenkel, Ober- und Unterbauch und dient außerdem der erfolgreichen Behandlung von Cellulite. Gerne beraten wir Sie ausführliche zu den Behandlungsmöglichkeiten und Erfolgschancen der Injektions-Lipolyse.

Taiping

Taiping ist eine therapeutische Methode, bei der dehnbare Tape-Verbände gemäß den Grundlagen und Regeln der Akupunktur angewendet werden. Das Wort „tape“ kommt aus dem Englischen und bedeutet „Band“ oder auch „Klebeband“. Taiping bezeichnet dementsprechend ein therapeutisches Verfahren, das mit Klebebändern oder Klebeverbänden arbeitet. Diese müssen dehnbar sein, um genügend Bewegung zu ermöglichen. Denn grade durch diese Bewegung wird die therapeutische, heilende Wirkung, also Schmerzlinderung bzw. ein schmerzloser Zustand, erreicht.

Akupunktur

Akupunktur ist die gezielte therapeutische Beeinflussung von Körperfunktion mit Nadeln und zugehörigen Reizverfahren über spezifische Punkte an der Körperoberfläche. Sie wird in den verschiedenen Fachgebieten in Prävention, Therapie und Rehabilitation bei funktionellen, psychosomatischen und organischen Erkrankung sowie bei Schmerzzuständen eingesetzt.